Servicetelefon 0151 29703342 : Mo - Sa 9 bis 19 Uhr

Lanzarote & La Palma - Inselhopping Reise

Bildergalerie Inselhoppingreise Lanzarote & La Palma

Inklusivleistungen

  • Hin- & Rückflug zu/von den Kanaren
  • 3 Übernachtungen auf Lanzarote
  • 3 Tage Mietwagen auf Lanzarote
  • Reiseführer Lanzarote + Karte
  • Inselhopping mit Propellerflugzeug
  • 4 Übernachtungen auf La Palma
  • 4 Tage Mietwagen auf La Palma
  • Reiseführer La Palma + Karte
  • Anfahrtsbeschreibungen/Lagepläne
  • Service-/Notrufnummer

Einmal quer durch das gesamte kanarische Archipel führt dich unsere Inselhopping Reise von Lanzarote bis hin zur Insel La Palma. Beeindruckende Vulkanlandschaften im Nationalpark Timanfaya, architektonische Bauwerke des Künstlers Cesar Manrique und traumhafte Strände erwarten dich auf Lanzarote. Auf der herzförmigen Insel La Palma werden dich der Nationalpark Caldera de Tauriente, die üppige Vegetation und die Schluchtenwelt begeistern.

 

Lanzarote- zusammen mit dem kleinen Eiland La Graciosa – ist die östlichste Insel der Kanaren. Die Insel ist von der Topographie eher flach. Das Landschaftsbild wird durch unzählige schwarze Lava- und Aschefelder geprägt, höchster Punkt ist der Pico de las Nieves mit ca. 650 Metern Höhe. Beeinflusst wird die Insel wie alle kanarischen Inseln von feuchten Nordost-Passat-Winden. Die Wolken bringen jedoch aufgrund der geringen Höhe Lanzarotes nur wenig Regen, so dass sich die Flora eher unauffällig zeigt. Hauptattraktionen sind zum einen der Nationalpark, wo die einstigen Feuerberge eindrucksvoll in Szene gesetzt werden, zum anderen die vom Inselkünstler Cesar Manrique geschaffenen Aussichtspunkte, Bauwerke und bizarren Windspiele. Sein Markenzeichen war das sehr künstlerische Bauen im Einklang mit der Natur und den Baustoffen vor Ort, wie beispielsweise der Mirador del Rio, die Jameos del Agua oder der Kaktus Garten.

 

La Palma, auch Isla Bonita genannt, liegt nördlich von El Hierro und gehört zum westlichsten Teil des Archipels. Die Insel ist sehr gebirgig und teilweise sehr schroffer Natur. Der höchste Punkt der Insel, der Roque de las Muchachos, misst über 2.400 Meter. Im Nordosten wird das Landschaftsbild durch den immergrünen Lorbeer- und Heidewald geprägt. Hier stauen sich regelmäßig die Passatwolken und bringen der Insel das nötige Wasser um auch Landwirtschaft betreiben zu können. Angebaut werden Bananen, Ananas und viele weitere tropische Früchte, so dass La Palma im Gegensatz zu Lanzarote sehr grün ist. In der Inselmitte fasziniert der Nationalpark Caldera de Taburiente mit einem immensen Riesenkrater, dem ein ganzjähriger Fluss entspringt. La Palma ist ideal zum Wandern, Biken oder für schöne Mietwagentouren geeignet.

 

Nach deiner Fluganreise auf Lanzarote übernimmst du am Flughafen den Mietwagen, mit dem du in Eigenregie zur Unterkunft fährst. Für individuelle Touren kannst du den Wagen uneingeschränkt nutzen und auf Entdeckungstour gehen. Nach erlebnisreichen Tagen hebst du mit der insularen Fluggesellschaft nach La Palma ab (Flugzeit ca. 1,5 Std.). Gut gelandet steht dir ein Mietwagen für die weitere Reisezeit frei zur Verfügung. Die Abreise in die Heimat erfolgt über den Flughafen La Palma teilweise als Gabelflug.

 

Als Urlaubsorte haben wir auf Lanzarote im Westen den Fischerort El Golfo, den Osten mit Arrecife, den Norden mit dem Fischerort Orzola und den Süden mit Playa Blanca zur Auswahl. Auf La Palma haben wir im Westen den Fischerort Puerto Naos, im Osten, nahe der historischen Hauptstadt Santa Cruz, den Ferienort Los Cancajos und im Süden die Gemeinde Fuencaliente ausgesucht. Die ausgewählten Unterkünfte reichen von Apartments zur Selbstversorgung, Mittelklassehotels bis hin zur 5 Sterne Unterkunft mit Frühstück oder Halbpension.

 

Konnten wir dein Interesse an dieser Inselhopping Reise wecken, dann würde es uns freuen wenn wir dich auf die Vulkaninseln Lanzarote und La Palma führen dürfen. Profitiere von der langjährigen Erfahrung der ReiseSpezialisten im Bereich Inselhopping.

 

Termine 2018/19
Stand.- Mittelklasse

Preis
Kat. A

Preis
Kat. B

Preis
Kat. C

Inkl.
Fluganteil

Nebensaison1.069899869400
Hochsaison*1.6031.3491.303600

Termine 2018/19
Oberklasse

Preis
Kat. A

Preis
Kat. B

Preis
Kat. C

Inkl.
Fluganteil

Nebensaison1.7381.3981.338400
Hochsaion*2.6072.0972.007600
* alle Schulferientermine und Feiertage

Kat. A: Einzelzimmer, Kat. B: Doppelzimmer (Studio), Kat. C: Dreibettzimmer (Apartment)

 

Reisepreise in Euro, für 1 Person (7 Nächte)

Eigenreise (ohne Hin- & Rückflug): Wochenpreis abzüglich Fluganteil

Verlängerungswoche: abzüglich Fluganteil sowie 50 € Preisnachlass pro Person

Verlängerungstag/e: Reisepreis abzüglich Fluganteil geteilt durch 7 = Preis Verlängerungstag

 

Je nach Reisetermin, Abflughafen, Buchungstag können höhere Preise entstehen.

 

Hinweis: Diese Reise ist immer verfügbar. Bist du dir nicht sicher, ob nun der Preis für die Nebensaison oder Hauptsaison gilt, so prüfe dies einfach über die Seite http://www.schulferien.org

 

Information zu den Unterkünften

Unterbringung Standard-/Mittelklasse:

Hotels,Hostals oder Apartmentanlagen bis 3 Sterne/Schlüssel

 

Lanzarote

im Norden (Umgebung Orzola) z. B. Casa la Ermita

im Westen (Umgebung El Golfo) z. B. El Hotelito

im Süden (Umgebung Playa Blanca) z. B. Bungalows Coloradamar

im Osten (Umgebung Arrecife) z. B. Hotel Lancelot. Aparthotel La Floresta

 

La Palma

im Westen (Umgebung Puerto Naos) z. B. Aparthotel Los Lajones, App.: La Muralla, Villa Mari

im Süden (Umgebung Fuencaliente) z. B. App. Villa Colon

im Osten (Umgebung Los Cancajos) z. B. Aparthotel: La Caleta, Lago Azul, El Cerrito

 

Unterbringung Oberklasse:

Hotels, Resorts und Villen der 4 Sterne Kategorie entsprechend

 

Lanzarote

im Süden (Umgebung Playa Blanca) z. B. Hotel THE Volcan, Princess Yaiza

im Osten (Umgebung Arrecife) z. B. Arrecife Gran Hotel SPA, Melia Salinas

 

La Palma

im Westen (Umgebung Puerto Naos) z. B. Hotel Hacienda de Abajo

im Süden (Umgebung Fuencaliente) z. B. Hotel Teneguia Princess

im Osten (Umgebung Los Cancajos) z. B. Hacienda San Jorge, Los Molinos

 

Hinweis: gleichwertige Unterkünfte, falls die angegebenen nicht verfügbar sind

 

Verpflegung

Das Reiseangebot enthält keine Verpflegung

Gegen Aufpreis bieten wir je nach Kategorie, Unterkunft und Verfügbarkeit:

 

Standard-/Mittelklasse

Frühstück ab 55 € pro Person/Woche

Halbpension ab 105 € pro Person/Woche

 

Oberklasse

Frühstück ab 110 € pro Person/Woche

Halbpension ab 210 € pro Person/Woche

 

Information zum Mietwagen

Kleinwagenklasse z. B. Ford Fiesta o.ä Modell mit Vollkasko o. Selbstbeteiligung, Abholung/Abgabe mit gleichem Tankstand, Zusatzfahrer inklusive

 

Aufpreis

Kompaktwagenklasse z.B. Ford Focus o. ä. Modell ab 70 €

Mittelklassewagen z.B. Opel Insignia o. ä. Modell ab 150 €

Oberklassewagen z.B. Mercedes C Klasse o. ä. Modell ab 400 €

Preise pro Woche

 

Anforderungen an die Reisenden

gültigen Führerschein für die Mietwagenabholung notwendig der Fahrer muss mindestens 21 Jahre und 2 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis sein Kreditkarte Visa/Mastercard für die Mietwagenabholung notwendig

 

Reiseleistungen optional

geführte Wanderungen pro Tour ca. 40 €, geführte Mountainbiketouren pro Tour ca. 50 €, Wal- und Delfinbeobachtungstour ca. 50 €, Tauchen ab 60 €, Angebote lokaler Partner.

Reisekombinationsmöglichkeit

mit weiteren Inseln auf Anfrage.

 

Einreise-/Gesundheitsbestimmungen

Aktuelle Informationen unter: Link

 

Reiseveranstalter

Spanien Aktiv

Fragen zur Inselhoppingreise?

E-Mail an uns Kontakt

 

Buchung/Reservierung

Bitte hier entlang zur Reiseanfrage

 

Weitere Reiseangebote

Übersichtsseite Inselhopping Reisen

Amnesty International

Unsere Gäste über uns

Soziale Netzwerke

R+V Versicherungslogo

Greenpeace Logo