Servicetelefon 0151 29703342 : Mo - Sa 9 bis 19 Uhr

Wandern auf Menorca - für unsere Genusswanderer

Die balearische Insel Menorca garantiert vor allem aufgrund ihrer außergewöhnlichen Naturschönheit einen Urlaub im UNESCO Biosphärenreservat. Denn wer hier herkommt, der verfällt nicht so sehr vergänglichen Reizen wie lauten Strandpartys und ausgelassenen Badefreuden. Menorca eignet sich eher für stille Gemüter und zieht so nicht von ungefähr vornehmlich Naturliebhaber, Abenteurer und Wanderer an.Solltest auch du zu einer dieser Zielgruppen zählen, so werden gewiss unsere Wanderreisen auf dieser Perle der Balearen begeistern.

 

Besonderer Beliebtheit bei unseren Wanderern erfreut sich der sogenannte Küstenweg, der dir mit einer Länge von 185 Kilometern gewiss einen authentischen Eindruck von dem natürlichen Reichtum Menorcas vermitteln wird. Da fast die Hälfte der Insel unter Naturschutz steht, wirst du jedoch auf jedem Wanderweg in den Genuss einzigartiger Naturerscheinungen kommen.

 

Ob du dabei individuell oder in der Gruppe mit uns los ziehst, bleibt dir überlassen. Sicher ist jedoch, dass du beim Wandern auf Menorca von uns nicht allein gelassen wirst. Denn je nach Wunsch und Bedarf rüsten wir dich mit umfangreichem Material zur Orientierung aus oder überlassen dich der sachkundigen Obhut unser erfahrenen Wanderguides. Natürlich musst du dir bei den organisierten Wanderreisen keine Gedanken um eine angemessene Unterkunft machen, so dass du dich ganz aufs Wandern konzentrieren kannst.

 

Und dieses hält für dich gewiss mehr bereit als die gewohnten Vorzüge, welche die Bewegung an der frischen Luft in der Regel mit sich bringt. Denn das Wandern auf Menorca bedeutet nicht nur einzigartige Naturerlebnisse, sondern auch faszinierende kulturelle Attraktionen. Schließlich hält Menorca neben seinen wilden Küsten, seinen einsamen Buchten und endlosen Sandstränden auch prähistorische Monumente für seine Gäste bereit.

 

Zudem bietet die Insel im Vergleich zu ihren balearischen Nachbarn auf wohl ursprünglichste Weise das, was man mit einem typisch mediterranen Ambiente verbindet. Kleine malerische Dörfer versprühen einen reizvollen ländlichen Charme, mittelalterliche Plätze und architektonisch eindrucksvolle Kirchen laden zu einem Besuch ein und kulinarische Köstlichkeiten wie den typischen Tapas versprechen nahezu überirdische Gaumenfreuden.

 

All diese Elemente lassen sich ganz unproblematisch auf einem Wanderurlaub von Spanien Aktiv verbinden, welche dich vielleicht am Tage mit einer attraktiven Kombination aus sanften Hügeln, romantischen Küstenabschnitten und endlosen Dünen überrascht, während du dich am Nachmittag und Abend ganz der Muße hingeben und beispielsweise die kulturellen Highlights deines Etappenziels erkunden kannst.

 

Und um die Liste an Attraktionen dieser balearischen Insel voll zu machen, darf natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass sich beim Wandern die Pfade mit anderen Wandergruppen teilen zu müssen, kaum besteht. Aus diesem Grund wandern wir fernab von großen Touristenströmen wie es beispielsweise in der Samaria Schlucht auf Kreta üblich ist.

 

Fragen zu den Wanderreisen auf Menorca?

E-Mail an uns Kontakt

 

Dein Spanien Aktiv Team

Amnesty International

Unsere Gäste über uns

Soziale Netzwerke

R+V Versicherungslogo

Greenpeace Logo