Servicetelefon 0151 29703342 : Mo - Sa 9 bis 19 Uhr

Singelreisen Italien - Abenteuer für Singles

Nach wie vor ist Italien eines unserer beliebtesten Reiseländer bei Singlereisen, denn es ist nicht weit entfernt und bietet trotzdem eine Mischung an Highlights, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Von hohen Bergen im Norden über die Adria und das Mittelmeer mit seinen bezaubernden Inseln bis hin zur ewigen Stadt Rom, die seit jeher mit dem Vatikan den kleinsten Staat der Welt beheimatet. Unweit der beliebten Touristenhochburg Rimini wartet mit San Marino noch ein weiterer Zwergstaat darauf, auf den Singlereisen entdeckt zu werden.

 

Italien eignet sich hervorragend für Singlereisen. Es gibt von Deutschland aus mehrere Möglichkeiten, hierher zu gelangen. Entweder mit dem Auto über das Tessin oder den Brennerpass, oder mit der Bahn. Eurocitys fahren täglich ab Zürich bis Mailand oder von München nach Bologna und Venedig. Wir bieten die Singlereisen in der Regel zusammen mit einen Flug aus Deutschland an. Möchtest du individuell anreisen dann stehen dir mittlerweile auch günstige Flugangebote von unterschiedlichsten Städten zur Verfügung.

 

Von Natur aus liegen unserer Nation die italienischen Alpen am nächsten. Höchster Gipfel ist mit 4810 Metern der Mont Blanc. Die Berge sind leicht erreichbar und weisen mit Südtirol auch ein schönes Urlaubsgebiet auf, wo du auf deinen Singlereisen überall mit Deutsch weiterkommst. Hier heißt es im Winter, Ski und rodel gut, während im Sommer ein oftmals gut ausgebautes Wegenetz zum Wandern und Mountainbiken einlädt. Zahlreiche Lifte und Seilbahnen ergänzen das Angebot. Gemütliche Almen mit Berghütten sind der ideale Zwischenstopp für deine Singlereisen.

 

Venetien, Ligurien und die Toskana mit der Insel Elba gehören zu den Urlaubsregionen, die problemlos auf Singlereisen entdeckt werden können. Die gute italienische Küche mit Panettone, Pizza und Spaghetti ist weltberühmt. Dazu die jahrhundertealte Kultur und wunderschöne Architektur. Freundliche Menschen, warme Sonne und blaues Meer, die Vorteile Italiens für Singlereisen liegen klar auf der Hand. All das und dazu noch ein richtiges Hochgebirge zum Wandern findest du zudem auf Sardinien. Du bevorzugst es noch südlicher? Dann führen dich unsere Singlereisen vielleicht an den Golf von Neapel, wo die romantischen Inseln Capri und Ischia zu finden sind. Natürlich darf auch das abenteuerliche Sizilien auf dem Reiseplan nicht fehlen.

 

Preislich rangiert das Reiseland Italien auch bei Singlereisen im oberen Bereich. 3 Sterne bedeuten nicht das Gleiche wie in Deutschland. Wenn man das Preis-/Leistungsverhältnis aber mit Urlaubsgegenden am östlichen und südlichen Mittelmeer vergleicht, bekommst du in Italien für dein Geld auf jeden Fall mehr. Mit am teuersten ist sicherlich die Hauptstadt Rom. Es gibt Hotels und Ferienanlagen, die auf Singles ausgerichtet sind, und wo du eine Menge von Land und Kultur sehen und neue Leute kennenlernen kannst. Wenn du alleine auf Singlereisen bist, buche dir Tagesausflüge oder nimm einen Mietwagen. Es ist in Italien auch kein Problem, eine angenehme Pension oder eine Ferienwohnung zu finden. Meistens wird Englisch verstanden, und ansonsten sind andere romanische Sprachen oder ein Grundwortschaft an Italienisch sehr hilfreich.

 

Fragen zu Singlereisen in Italien?

E-Mail an uns Kontakt

 

Dein Spanien Aktiv Team

Amnesty International

Unsere Gäste über uns

Soziale Netzwerke

R+V Versicherungslogo

Greenpeace Logo