Servicetelefon +49 0151 29703342 - Mo bis Sa 9 bis 19 Uhr

Aktivreisen Griechenland - das Land der Antike

Wenn du schon immer auf den Spuren Homers wandeln wolltest, dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, dich einer der facettenreichen Aktivreisen in die sogenannte 'Wiege Europas' anzuschließen! Denn so verheerend die Schuldenkrise für die Einheimischen selbst auch sein mag, Griechenland-Fans haben auch in dieser Zeit keinen Grund, auf einen Traumurlaub in diesem landschaftlich und kulturell so reichen Landstrich zu verzichten. Vielmehr kannst du mit deinem Besuch helfen, den für Hellas existentiell so wichtigen Tourismus wieder anzukurbeln. Bis es soweit ist, solltest du jedoch einfach nur das Beste aus der Situation machen und die Vorteile, die die griechische Wirtschaftsflaute für BesucherInnen, die sich in ihrem Urlaub nach etwas Ruhe und authentischen Reiseeindrücken sehnen, mit sich bringt, genießen.

 

Griechenlands unwiderstehliche Reize
Denn jetzt hast du die Gelegenheit, die Fülle an spannenden Attraktionen, die das Land der mythischen Göttersagen und Legenden zu bieten hat, mit weitaus geringeren Touristenströmen teilen zu müssen und zudem in den Genuss erheblich niedrigerer Preise zu kommen. Ob Akropolis oder Aprhoditefelsen, Griechenland und seine Inseln bieten so viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, das eine Auswahl oftmals sicher schwer fallen mag.

 

Denn abgesehen von den historischen und kulturellen Schätzen, wartet auch die üppige Vegetation des Mittelmeerraums auf dich. Wenn du dir für deinen Urlaub also eine bunte Mischung aus sämtlichen Highlights wünscht, dann solltest du dich einmal in dem abwechslungsreichen Angebot an Aktivreisen umsehen, welche eine ganz besondere Art darstellen, in die Geschichte, Kultur und Natur Griechenlands einzutauchen und dabei auch noch neue Freundschaften zu schließen.

 

Eine bunte Mischung aufregender Aktivreisen wartet auf dich!
Doch was versteht man eigentlich genau unter Aktivreisen? Wie der Name bereits sagt, geht es hier in erster Linie darum, in seinem Urlaub nicht ausschließlich auf Entspannung zu setzen, sondern Griechenland aktiv zu erleben.

 

Wenn du dich beispielsweise fürs Wandern oder Mountainbiken begeisterst, so wirst du auf einer entsprechenden Aktivreise, welche dich vorzugsweise auf die griechischen Inseln Kreta, Rhodos und Samos führt, einzigartige Impressionen von türkisblauem Meer und zum Teil bizarren Felsformationen erhalten. Denn Weinberge, Olivenhaine, einsame Buchten und malerische Dörfer machen diese Region zu einem wahren Paradies für Outdoor-Fans.

 

Natürlich kannst du dir im Rahmen von Aktivreisen auch einen langgehegten Traum erfüllen und eine neue Fähigkeit erwerben. Wolltest du beispielsweise schon immer Surfen, Segeln oder Tauchen lernen, so bieten sich hier zahlreiche Gelegenheiten. Und sollten für dich kulinarische Erlebnisse im Vordergrund stehen, so werden thematische Aktivreisen, welche beispielsweise den Besuch regionaler Märkte und Feste enthalten, so einige schmackhafte Überraschungen für dich bereit halten.

 

Fragen zu Aktivreisen in Griechenland?

E-Mail an uns Kontakt

 

Dein Spanien Aktiv Team

Amnesty International

Unsere Gäste über uns

Soziale Netzwerke

R+V Versicherungslogo

Greenpeace Logo