Servicetelefon 0151 29703342 - Mo bis Sa 9 bis 19 Uhr

Aktivreisen Portugal - Kulturtrips inklusive

Portugal liegt im Süd-Westen Europas und ist mit seinem langen Küstenstreifen ideal für Aktivreisen geeignet. Wassersportler aber auch Wanderer lieben die romantische Natur Portugals. Aktivreisen bedeutet schließlich nicht nur etwas für die körperliche Fitness und den Geist zu tun - auch Herz und Seele wollen die schönen Tag im Jahr genießen. Daher ist Portugal als Urlaubsziel die perfekte Kombination für Erlebnisse und Aktivreisen.

 

Auf Aktivreisen hast du Tag für Tag die Wahl zwischen verschiedenen Aktivitäten. Sehenswürdigkeiten besuchen, Kirchen besichtigen, die verschiedensten Sportarten treiben oder auch einfach einmal in einer einsamen Bucht die Seele baumeln lassen stehen auf dem Programm. Viele Sportarten lassen sich nur in der Gruppe oder mit Partner ausführen - eine Reise mit Gleichgesinnten, die dasselbe Urlaubsland mögen, bietet dir die idealen Bedingungen und lässt keine deiner Wünsche offen.

 

Von morgens bis abends kann man gemeinsam mit der Gruppe die Urlaubstage verleben. Man lernt die Mitreisenden rasch und zwangslos kennen und hat die Möglichkeiten Freundschaften zu schließen. Zumindest aber werden sich ebenbürtige Partner für das Beachvolleyball-Match am Nachmittag oder in den Abendstunden am Strand für dich finden.

 

Die wilden Landschaften Portugals auf dem Festland und den Inseln faszinieren Wanderer auf der ganzen Welt. Alleine ist eine Wanderung immer viel zu gefährlich. Auf Aktivreisen ist für die beste Betreuung unterwegs gesorgt. Außerdem kannst du dich mit den anderen Reisenden über Ausrüstung, Wetterbedingungen und Touren austauschen. Und schließlich genießt sich der Anblick von oben auf die im Tal liegenden Ansiedlungen, Flüsse und Wälder noch einmal so gut. Eine zünftige Jause nach erfolgreichem Aufstieg gibt es auch in Portugal. Wandern ist nämlich international. Es gibt Aktivreisen im Segment Wandern in verschiedenen Anforderungsstufen - Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Spätestens nach zwei oder drei Aktivreisen gehörst auch du schon zu den Profis!

 

An den Stränden Portugals wartet ein kleines Paradies auf Schwimmer, Surfer, Segler und Schnorchler. Auch das Schlendern abends am Ufersaum, wenn du das Wasser über die Füße schwappen lässt, kannst du als körperliche Aktivität verbuchen. Schließlich ist jeder Aufenthalt im Freien gut für Körper, Geist und Seele. Portugals Strände sind modern, so dass du auf Aktivreisen mit einem Boot auch Jetski fahren oder Paragliden kannst.

 

Hast du dich erst einmal in die wilden und sanften Landschaften Portugals verliebt, so wird es nicht das letzte Mal sein, dass du auf den Aktivreisen in Portugal mitreist.

 

Fragen zu unseren Aktivreisen in Portugal?

E-Mail an uns Kontakt

 

Dein Spanien Aktiv Team

Amnesty International

Unsere Gäste über uns

Soziale Netzwerke

R+V Versicherungslogo

Greenpeace Logo